Zur Nacht

Es wird Zeit ins Bett zu ge­hen – Zeit mich in Got­tes schüt­zen­de Hän­de zu legen.

Zu wis­sen, ge­bor­gen zu sein – be­hü­tet zu sein.
Mich hin­ge­ben an IHN und si­cher sein, wenn ich die Au­gen schlies­se – wacht ER über mich, denn Gott schläft nicht.

Dan­ke Gott für die­sen Tag.

Amen

 

Ein Gedanke zu “Zur Nacht

  1. Oh, das ge­fällt mir, da­mit kann ich gut ein­schla­fen und an SEIN Be­hü­ten glau­ben und dar­auf hoffen.
    Dan­ke für die­ses kur­ze Gebet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.